Zuständigkeitsbereich Lkr. München / Gesundheitszeugnis Deutschlandweit gültig / ermächtigte Arztpraxis MVZ - Laim GmbH
Gesundheitsnachweis24 - Gesundheitszeugnisse online beantragen
0
0,00  0 Produkte

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Folgebelehrung nach §§ 42, 43 IfSG

18,00 

inkl. MwSt.  
Verschiedene Sprachen nach Bestellung zur Auswahl verfügbar:
gesundheitszeugnis online beantragen in 46 Sprachen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gemäß den §§ 42 und 43 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) sind Sie verpflichtet, Ihre Erstbelehrung alle zwei Jahre aufzufrischen. Um Bußgelder zu vermeiden, können sie diese Folgebelehrung selbstverständlich einfach und flexibel online bei uns durchführen.

Wichtige Hinweise zur Gültigkeit ihrer Folgebelehrung:
Es wird vorausgesetzt, dass Sie zuvor bereits an einer Erstbelehrung teilgenommen haben, unabhängig davon, ob diese bei uns oder an einem anderen Ort stattgefunden hat.
Eine Erstbelehrung ist zwingend erforderlich, da eine Folgebelehrung ohne vorherige Erstbelehrung nicht zulässig ist.

Prozessübersicht

Bestellung für Gesundheitszeugnis online aufgeben
Beginnen Sie, indem Sie auf unserer Website die Infektionsschutzbelehrung beantragen und Ihre Kontaktdaten und Bezahloptionen eingeben.
E-Mail-Bestätigung und Identifikationsdokumente
Nach der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen zu Ihrer Gesundheitsbescheinigung. Bitte halten Sie Ihren Personalausweis oder Pass bereit, um Ihre Identität nachzuweisen.
Auswahl der Schulungsmaterialien
Sobald Ihre Identität verifiziert ist, bekommen Sie Zugang zu den Schulungsunterlagen. Wählen Sie die Sprache aus, die Sie für die Belehrung benötigen. Wir stellen Ihnen schriftliche Unterlagen, sowie eine Audio-Version in der von Ihnen gewählten Sprache zur Verfügung.
Prüfung durchführen
Nachdem Sie die Materialien für Ihren Gesundheitsausweis durchgearbeitet haben, treten Sie zur Prüfung an und bekommen einfache Fragen zum Infektionsschutzgesetz gestellt.
Gesundheitsnachweis erhalten
Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Prüfung wird Ihnen das Zertifikat zum Download zur Verfügung gestellt.
Unser digitaler Kurs deckt alle notwendigen Themenbereiche ab und vermittelt Ihnen umfassendes Wissen über Übertragungswege, hygienische Verhaltensweisen und präventive Maßnahmen im Umgang mit Lebensmitteln. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Kurses erhalten Sie eine offizielle Bescheinigung, die Ihre Teilnahme und das erworbene Fachwissen bestätigt.
Essenzielle Hinweise: Um an unserem digitalen Lehrgang zum Thema Infektionsschutz fortgeschrittene Unterweisung teilzunehmen, sind von Ihnen bestimmte Angaben erforderlich: Eine aktive E-Mail-Adresse, eine erreichbare Telefonnummer sowie ein Bild beider Seiten Ihres Identifikationsdokuments - sei es Ihr Personalausweis oder Ihr Reisepass. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie diese Details zur Verfügung haben.

Stornierung/Umtausch: Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Lehrangebote als digitale Inhalte direkt nach der Anmeldung für den Download bereitgestellt werden. Daher ist bei diesen digitalen Gütern ein Umtausch oder eine Stornierung nach § 356 Abs. 5 BGB ausgeschlossen.

Datenschutzhinweis: Durch die Anmeldung für einen unserer Kurse, unabhängig davon, ob diese kostenlos oder kostenpflichtig sind, erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) einverstanden. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich und im Einklang mit den aktuellen Datenschutzvorschriften behandelt.
Medizinisches Versorgungszentrum
MVZ Laim GmbH
Verfügt über die Zulassung, Bescheinigungen gemäß §42, §43 IfSG (Gesundheitszeugnis / Infektionsschutzbelehrung)
auszustellen.
Ärztekammer: Bayern
Mühlbaurstraße 16
81677 München
Medizinisches Versorgungszentrum
MVZ Laim GmbH
Fürstenrieder Straße 62
80686 München
© 2024, gesundheitsnachweis24.de - Ihr Profi für Hygieneschutzbelehrungen